• Français
  • Anglais
  • Allemand

GRAVIMETRICHE DIFFERENTIALDOSIERER

Der erste... und möglicherweise einzige Differentialdosierer, der absolut hygienisch ist! Die MCPI Fine dosing® Differentialdosierer sind einzigartig in ihrer außergewöhnlichen Konzeption, vollständig auf Effizienz und einfache Handhabung ausgerichtet.


 


Einzigartig und innovativ design

  • Ein schlichtes Design (Motorisierung und Wägeeinrichtungen werden durch ein luft- und wasserdichtes Gehäuse geschützt),
  • Sehr hohe Leistungen, die die besten Schneckendosierer bei Weitem übertreffen (Präzision + Effizienz bei anhaftendem Pulver).
  • Ein absolut hygienisches Design.
  • Ein Design ohne Verschleißteile.
Diskontinuierlicher oder kontinuierlicher Betriebsmodus.

                           

                        

Diskontinuierlicher Betriebsmodus.

 

kontinuierlicher Betriebsmodus

 

 

                            

Einsatzbereich

Eigenschaften

  Größe M

Größe S

Auflösung der Messung

ab 2 Gramm

0.1 gramm

Diskontinuierlicher oder kontinuierlicher Betriebsmodus.

Ja

Ja

Min. kontinuierlicher Fluss

ab 10 kg/h*

ab 1 kg/h*

Max.. kontinuierlicher Fluss

500 kg/h*

20 kg/h*

Kleinste Dosiermenge (in Batch Betrieb)

ab 100 gramm

ab 5 gramm

  • Die Fertigung erfolgt entsprechend den Vorschriften der EHEDG QS-Richtlinie, ATEX 2.1 - Leitlinien der EU (optional).

Ja

Ja

* Depend on the product

Hygienische Differenzialdosierwaage mit Streufunktion

 

Vorteile

  • Präzision
  • Das exklusive (patentierte) Förderverfahren bietet folgende Vorteile:
  • Große Dynamik bei den Zwischenstadien
  • Geringe und konstante Abweichung.
  • Verhältnis zwischen dem Durchsatz von groben und feinen Schüttgütern größer als 100: dieser Punkt ist hinsichtlich der Optimierung von „Präzision - Schnelligkeit“ von Bedeutung
  • Wesentlich höhere kurzfristige Durchflussstabilität als bei Dosierschnecken-Technologie.
  • Extraktions-Kapazität
  • Arbeitet mit schwierigsten Produkten, wie z.B. Farbstoffen, Aromen, Titan(IV)-Oxid, Stärke...)
  • Ohne Rührwerk im Vorratstrichter (Vorteile: Sicherheit, Wartung und einfache Reinigung).
  • Flexibilität
  • Derselbe Dosierer kann beispielsweise auch schleifende Inhaltsstoffe (Sand, Glas, Metall...), klebrige oder flüssige Zutaten verarbeiten Kohäsive oder fließende Stoffe
  • Im Falle einer Neueinstellung der Anwendung (bei umfangreichen Änderungen der Durchsatzmenge), ist es ausreichend, den Austragskanal des Dosierers zu ändern.
  • Schonung der Inhaltsstoffe
  • Funktioniert ohne mechanische Reibung: empfindliche Inhaltsstoffe werden nicht beeinträchtigt und das Produkt wird nicht verdichtet
  • Hygienisches Design
  • Kein Restmengenbereich, der Dosierer wird vollständig entleert. Er kann in etwa 1 Minute ohne Werkzeugkomplett zerlegt werden.
  • Die Inhaltsstoffe kommen ausschließlich mit Bauteilen aus rostfreiem Stahl in Kontakt (auch nicht mit Dichtungen oder Armaturen).
  • Sie sind wasserdicht versiegelt und können sogar mit heißem Wasser gereinigt werden. Die schrägen Oberflächen begünstigen den Wasserablauf.
  • Die mechanischen Teile, die Wägezellen und der Kabelanschlusskasten sind in einem gemeinsamen eckigen Gehäuse integriert, das leicht zu reinigen ist.
  • Reduzierter Instandhaltungsaufwand
  • Das Fehlen der mechanischen Reibung bedeutet weniger Verschleiß.
  • Gelangt unbeabsichtigt ein Fremdkörper in einen Dosierer, so führt dies nicht zu einer Beschädigung (im Gegensatz dazu würde dies bei Schneckendosierern zu einem irreparablen Schaden an der Schneckenwelle führen.
  • Sowohl der Motor als auch die Wägezelle sind gegen äußere Einwirkungen (z.B. Reinigungsmittel) vollständig geschützt.
  • Sicherheit für das Bedienungspersonal
  • Die Verschiebung der beweglichen Maschinenteilebeträgt weniger als 2 mm, daher besteht für das Bedienungspersonal keinerlei Gefahr.
  • Der Dosierer hat keine rotierenden Teile, die zurückspringende Ecken bilden können.

Vergleich mit der Technologie der Schneckendosierer 


Hygienisches Design gemäß den Vorgaben der EHEDG (European Hygienic Engineering and Design Group):

  • Einfache Bauweise
  • Einfacher Zugang zu allen Maschinenoberflächen für Reinigung, Desinfizierung und Kontrolle
  • Vermeidung von versteckten Bereichen, wo sich Ablagerungen und Biofilm ansammeln können
  • Alle produktberührenden Flächen sind „FDA“-konform.

Entdecken Sie die Leistungen der Differentialdosierer 

MCPI Dosierersteuerungen  konzipiert, dass sie intuitiv bedient werden können

Das exklusive Verfahren  MCPI Fine dosing® , ist eine patentierte Technologie   

 

 
Leistungen en savoir plus
Im Vergleich zu einem Schneckendosierer en savoir plus
Steuerung en savoir plus
Auswahlkriterien en savoir plus
Versuchsstation en savoir plus
Download 1 en savoir plus
Download 2 en savoir plus
Kontakt en savoir plus