• Français
  • Anglais
  • Allemand

Mikrodosierer der Klasse 2A

Dosierer mit drehbarem Zwischenbehälter ja

Klasse A und 2A ja
Hygienisch ja / nein
Tischmaschinen oder integriert in die Fertigungslinie ja

 

 

Mikrodosierer mit Wägeblock, der unabhängig ist von dem Saugfördergerät
 

Toxic powder - with integrated lump breaker to reduce the particle size before dosing

Dosierung : 1.1 kg +/- 0.5 g

   

 

Working station for filling of pots with cosmetic powders . Dosierung :1000 g +/- 0.2 g.

Includes suction and treatment of dusts.
                       
 
Dosierung für pyrotechnisches Pulver:     1 - 70 g +/- 0.05 g.
              
 
Dosierung für pyrotechnisches Pulver - 70 g +/- 0,01 g. Dosierung Glaskugeln - 50 g +/- 0,3 g.
Dosierung Feinpulver - 10 g +/- 0,1 g. Dosierung Pillen - 20 g +/- 0,06 g. Dosierung Feinpulver - 1 g +/- 0,005 g.

Mikrodosierung Elektrolyte - 7 g ± 0,03 g Dosierung für Metallpulver - 45 g +/- 0,15 g
Die Wiegeeinrichtung einschließlich der Drehschalen arbeitet unabhängig vom Saugfördergerät. Durch diese Anordnung wird die Waage von Störschwingungen isoliert und die Messstabilität verbessert. Dies eignet sich besonders für eine Integration eines Präzisionsdosierers in eine Fertigungslinie.

 

Mikro-Kompaktdosierer (der Wägeblock und das Saugfördergerät sind zusammen in einem gemeinsamen Rahmen / Gehäuse eingebaut).
Dosierung für Pillen Ø 3,5 mm - 1 g +/- 0,05 g Dosierung Feinpulver - 5g +/- 0,1 g

 
Dosierung Zinkstearat - 12 g +/- 0,1 g

Bei den Mikrodosierer SPA Compact sind die Systeme für die Extraktion und die Verwiegung in einem gemeinsamen Gehäuse untergebracht, um die Integration in die Linie zu vereinfachen.Sie verfügen über 2 Niveauregulierungen (A und 2A), die für allerhöchste Leistungsfähigkeit sorgen.

 

MCPI Steuerungssysteme mit 3 Dosier-Betriebsarten  click


Mikrodosierer en savoir plus
Anwendunken
en savoir plus
Leistungen... en savoir plus
 Steuerung en savoir plus
Versuchsstation
en savoir plus